yosha
yosha

yoga intensiv kurs

Für alle, die tiefer in die Welt des Yoga eintauchen wollen.

 

Dieser Intensivkurs (einzeln oder kleine Gruppe) richtet sich an Yogaschüler, die bereits einige Jahre Yoga praktizieren und ein großes Interesse und Leidenschaft für die Welt des Yoga mitbringen.

Yogalehrer, Yogaschüler und Interessierte werden hier sukzessive begleitet und unterrichtet, um sich und die Philosphie des Yoga besser verstehen zu können.

 

Die Lehren basieren auf der Tradition von Sri Krishnamacharya und B.K.S. Iyengar.

Die Inhalte habe ich im Rahmen der Yogalehrer-Ausbildung entwickelt und zusammengestellt, Diese habe ich vor einigen Jahren mit einem befreundeten Yogalehrer angeboten und durchgeführt.

 

Folgende Kursinhalte können je nach Bedarf und Wunsch gewählt werden:

 

- Yoga Philosophie

- Yogasana (asana-Kunde)

- Stundenbilder Vorbereitung

- Taktiles und verbales Korrigieren

- Pranayama

- Meditation

- Chanten

 

(Details siehe am Ende dieser Seite)

 

SRI KRISHNAMACHARYA

stimmen meiner yogaschüler (TTC)

"Nachdem sich Karins und meine Wege erstmals 2013 in Chennai, Indien trafen, war ich von ihrer Art, Yoga zu praktizieren sehr begeistert: langsam, achtsam und gleichzeitig präzise, fordernd und intensiv. Durch den Unterricht (beim Yoga Teacher Training) durfte ich Yoga auf eine neue, ganzheitliche Art und Weise kennenlernen, spüren und vor allen Dingen in meinem Alltag einbauen. Sie unterrichtet klar, immer sehr liebevoll und mit viel Geduld. Es gibt keine starren Dogmen, alles darfst du für dich prüfen. Individuell wird die eigene Physiologie berücksichtigt und verbessert und neben Asanaa-Praxis, auch 'hands on' (was mir nun beim eigenen Unterrichten sehr hilft), Philosophie, Mantras und ganz besonders das Leben von Yoga im Alltag gelehrt."

M. aus Südtirol

"Karin lernte ich vor ein paar Jahren in der Yogalehrer Ausbildung kennen. Nachdem ich selbst schon 20 Jahre Yoga ausübe, hat mit ihre Art Yoga zu lehren noch eine ganz besondere Tiefe gegeben. Zum Glück lebe ich in München und genieße deshalb weiterhin einmal in der Woche ihre wundervollen Stunden. Sie zu kennen ist ein großes Geschenk für mich. Namaste."

C. aus M

kursinhalte

1. YOGAPHILOSOPHIE

 

a) DEFINITION DES YOGA

b) GESCHICHTE DES YOGA

c) INDISCHE MEISTER

d) SCHRIFTEN DES YOGA

   - Veden

   - Upanishaden

   - Mahabharata

   - Bhagavad Gita

   - Yoga Sutra (ausführlich)

e) YOGAWEGE

 

 

2. YOGASANA

a) ASANA-KUNDE

b) STUNDENBILDER VORBEREITUNG

c) TAKTILES UND VERBALES KORRIGIEREN

 

 

 3. PRANAYAMA

 a) EINFÜHRUNG

 b) UNTERSCHIEDLICHE ATEMTECHNIKEN

            - Bauch- und Brustkorbatmung

            - Yogische Vollatmung

            - Ujjayi

            - Nadi Shodhana (Anuloma Viloma)

            - Surya Bedhana

            - Chandra Bedhana

            - Kapalabhati

            - Agni Sara

            - Nauli

            - Sitali

            - Brahmari Pranayama

c) BHANDAS

d) MUDRAS

 

 

4. MEDITATION

a) STILLE MEDITATION

b) AKTIVE MEDITATION

 

 

5. CHANTEN

a) EINFÜHRUNG

b) MANTRAS

c) SLOKAS

 

 

* Der Preis richtet sich nach Aufwand und Länge des Kurses.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

^

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Karin Furtmeier * Gentle-Yoga (yosha)