yosha
yosha

gentle yoga

 

Gentle Yoga - Die sanfte Art Yoga zu praktizieren

 

Yoga ist das Erkennen deines Selbst. 

Asanas (Körperübungen), Pranayama (Atemübung und Energie), Konzentration (Meditation) sind 3 Säulen des Yoga, die uns auf dem spirituellen Weg begleiten.

 

Montag:     18.00 - 19.15 (offener Kurs Fortgeschrittene)

 

Dienstag:   17.00 - 18.15 (offener Kurs Medium)

 

Preise:        Schnupperstunde (einmalig)             10.-

                  Gruppenstunde 75 Minuten              17.-/10er Karte 160.-

 

 

* Freitag oder Samstag Themen gebundene Workshops: workshops

 

                                 

Solltet ihr Interesse haben, nehmt gerne kontakt mit mir auf.

 

Die Yogastunden finden meistens in dem schönen Yogacenter @peace, Nähe Sendlinger Tor Platz statt: www.atpeace.eu

 

stimmen meiner yogaschüler

"Immer wieder werde ich gefragt, welchen Yogastil ich übe. Schließlich tue ich das seit vielen Jahren. Und ich kann nur antworten: Ein Gentle-Yoga, eines das sich an dem orientiert was die TeilnehmerInnen der Gruppe gerade brauchen. Und so ist es. Ich schätze, ja genieße die ausgesprochen persönliche Zusammenstellung not-wendender Übungen, seien es asanas, pranayama oder die gemäßen Worte auf der Basis yogischer Philosophie.

Du, liebe Karin bist mit deinem großen warmen Herzen mir seit langer Zeit und immer wieder neu eine große Inspiration, in dem alles umfassenden Fluss des Lebens. Großer Dank dafür."

A. aus D. 

"Seit 6 Jahren bin ich Yogaschülerin bei Karin. Jede der Stunden war und ist einzigartig. Eine Mischung aus Asanas, Atemübungen, Meditation und Philosophie - oft spontan auf das Befinden der Teilnehmer abgestimmt. Rückenschmerzen habe ich seither nur noch selten. 2015 konnte ich mit Karin und einigen anderen Yogis nach Indien in ihr Ashram fahren. Eine wunderbare Erfahrung mit magischen Momenten und unvergessliche Gespräche mit Guruji. Danke für alles - dhanyavad."

L. aus M.

"Karin ist meine Yogalehrerin und doch so viel mehr. Yoga, Schamanin und Autorin. Ich bin sehr dankbar, dass sich unsere Wege einst gekreuzt haben.

Yoga nehme ich durch sie viel tiefer wahr. Karin hat zwei Heimaten: Indien und Deutschland. Ihr Wissen kommt von der Quelle. 

Durch ihre Bücher kann ich auch daheim immer wieder verschiedene Übungen ausführen, die ich auch in ihren Stunden gelernt habe. Von Atmung, Anspannung bis intensiv und entspannend, für jung und alt, für Körper, Geist und Seele.

Karin ist DIE Yogalehrerin für mich. Karinji ist etwas ganz besonderes. Namaste."

V. aus H.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Karin Furtmeier * Gentle-Yoga (yosha)