yosha
yosha

mein weg

 

Freunde behaupten von mir, dass ich alles mit Leidenschaft ausübe

und dabei immer authentisch bin.

Ich denke, das ist eine gute Beschreibung.

 

Hingabe und Vertrauen helfen mir dabei.

Vor 49 Jahren begann meine Reise.

 

Eine Leidenschaft ist das bewegte BIld und Musik - so habe ich in den letzten 25 Jahren in der Medienbranche gearbeitet, hatte viel Spaß, stellte mich jeden Tag großen Herausforderungen und versuchte zu jeder Sekunde das Beste geben.

 

Meine größte Leidenschaft sind Menschen.

Seit 2000 praktiziere ich Yoga. Sri Krishnamacharaya und BKS Iyengar haben meinen Weg indirekt stark beeinflusst. Ich hatte das Privileg sehr begnadete Personen treffen zu dürfen.

Unter ihnen einen Buddhistischen Mönch, einige Indische Yoga- und Chantinglehrer, eine Australische Yogalehrerin, die seit über 40 Jahren praktiziert und mit die beste Yogatheraphie Lehrerin ist, meinen schamanischen Lehrer, der mich seit Jahren begleitet und Guruji, der mir mit seiner unglaublichen Weisheit und Liebe den richtigen Weg zeigt.

 

Ich bin unendlich dankbar und weiß, dass ich ohne sie nicht da stehen würde, wo ich in diesem Moment bin. Meine Reise geht immer weiter.

Ich bin ärztlich geprüfte Yogalehrerin und Schamanin.

Ich leite ein Yogacenter in München (www.atpeace.eu), unterrichte täglich Einzel- und Gruppenstunden und außerdem begleite und unterstütze ich Menschen mit unterschiedlichen Anliegen (physisch, psychisch, emotional) auf ihrem Weg. Zudem darf ich in unterschiedlichen Ländern unterrichten, wie z.B. Indien, England, Spanien, Griechenland, Thailand, Sri Lanka.

Durch verschiedene Workshops weltweit sowie intensive weiterführende Studien, habe ich einen eigenen, ansprechenden und einfach Yogastil entwickelt: Yosha.

 

Yosha ist die Verschmelzung von Yoga und Schamanismus.

Ich freue mich auf deine Reise mit dir.

 

Mit all meiner Liebe.

Karin

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Our gifts are blessings from the creative intelligence of life.

To begin we must only listen.

If we quiet ourselves from the clamor and greed of modern, consumer culture, we will find the intimate whisperings of what we are to do.

(After the Ectasy the Laundry by Jack Kornfiield)

Love & Light
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Karin Furtmeier - yosha